Home > Alltag



Warum ich so fröhlich bin?
Weil ich den Blick habe, ganz gerade
Nicht mehr von unten herauf in wirren Kreisen
Ausgewachsen die Kore
Ein normaler Blick ist

Warum ich so traurig bin?
Weil es mir oft nicht gelingt, meinen Blick zu winkeln
Um Kreise zu sehen
Oder ganz etwas Neues
Und wenn ich es doch einmal schaffe, ich merke
Dass dieser Winkel nur in meinen Augen blickt
So wie
Im Augenblick
Es scheint
Kein anderer Blick die Augen winkelt
Ein einsamer Winkel ist


© 2004